Walter Hannes Ofner

portrait

Walter Hannes Ofner ist seit 2012 als Musiker hauptberuflich tätig. Seine Instrumente sind Kirchenorgel, Klavier, Steirische Harmonika und Portativ. Sein Spezialgebiet ist die Improvisation. Er ist ein Garant für hochwertige Musik und Eigenkompositionen in den Bereichen Orgelmusik, klassischer Musik und Weltmusik. Sein Ziel ist es, die Menschen mit seiner Musik zu erreichen, zu berühren und ihnen höchstmögliche Qualität zu bieten. Er absolvierte im Juni 2012 am Landeskonservatorium Klagenfurt seine Lehrbefähigungsprüfung im Hauptfach Orgel und im Schwerpunktfach Musikkunde mit Auszeichnung und arbeitet seitdem als selbständiger Instrumental- und Musikpädagoge in Murau und in Graz. Die Pädagogik zielt auf konsequente Arbeit und ein gutes technisches und musikalisches Fundament ab, um dem Schüler entspanntes Spiel und Freude am Musizieren zu ermöglichen. Der individuelle Einzelunterricht, die flexiblen Unterrichtszeiten und die angenehme Atmosphäre zeichnen seinen Unterricht aus.